Gourmet

Dieter Meier Partner der German Polo Tour 2022

Es kommt zusammen, was zusammengehört: feinster argentinischer Wein, bestes argentinisches  Rindfleisch und eine der beliebtesten Mannschaftssportarten der Argentinier. Dieter Meier ist mit seinem Ojo de Agua Beef und den Bio-Weinen von Puro nicht nur als Kulinarik Partner auf der diesjährigen German Polo Tour vertreten, auch stellt der Wahlargentinier ein eigenes Team.

Neben Fußball sind die Argentinier verrückt nach Pferdesport. In Buenos Aires gehört es schon fast zum Pflichtprogramm, sich ein Pferderennen anzuschauen und das La Dolfina Team im Polostadion zu bejubeln.

„Die Einheit aus Mensch und Tier hat mich von Beginn an tief beeindruckt“, sagt Dieter Meier. „Polo ist unglaublich intensiv. Jeder Spieler greift pro Spiel auf vier Pferde zurück. Reiter und Pferd sprinten mit bis zu 60km/h über den Platz. Adrenalin pur! Wir haben uns zum Ziel gesetzt, das argentinische Lebensgefühl mit unseren Erzeugnissen zu transportieren. Die German Polo Tour bietet uns dazu ausreichend Gelegenheiten.“

Dieter Meier ist ein Pionier. Das beweist er als Künstler und Musiker (“Yello”) seit Jahrzehnten. Auch sein landwirtschaftliches Familienunternehmen in Argentinien ist geprägt von diesem Pioniergeist. In den vergangenen 25 Jahren hat Familie Meier hier einen 70.000 Hektar Land umfassenden Betrieb aufgebaut. Vom südlichen Patagonien bis nach Salta im Norden des Landes erzeugen die Schweizer heute exklusive Produkte von Bio-Wein und Walnüssen bis zu Rindfleisch.

Im Jahr 1996 erwarb Dieter Meier die Estancia ‘Ojo de Agua’ – das ‘Auge des Wassers’. Heute ist das Anwesen das Kreativzentrum und Namenspatron des gesamten Familienunternehmens. Wasser zieht sich dabei wie ein roter Faden durch sämtliche Geschäftsbereiche hindurch: Die „Ojo de Agua“ Quelle hinter der Estancia für die Rinder, das Schmelzwasser der Anden für den Wein und der mächtige Rio Negro Fluss für die Walnüsse in Patagonien. Herkunft ist dabei immer der entscheidende Faktor. Denn Familie Meier ist getrieben von der tiefen Sehnsucht, Dinge dort entstehen zu lassen, wo die Voraussetzungen von Natur aus am besten sind.

German Polo Tour

„Wir freuen uns riesig, Ojo de Agua und Puro mit an Bord zu haben. Ich hatte das Vergnügen, mir das Weingut von Dieter Meier in Mendoza und seine Estancia Ojo de Agua samt Rinderzucht vor Ort anzuschauen“, sagt Christopher Kirsch, Organisator der German Polo Tour und seit Jahren einer der besten Polospieler Zentraleuropas. „Dieter hat in Argentinien ein landwirtschaftliches Unternehmen auf Spitzenniveau aufgebaut. Während der Tour dürfen sich unsere Gäste auf seine exzellenten Erzeugnisse freuen!“

Daten der German Polo Tour 2022

  • 5.-7. August: Polo Cup Düsseldorf in Düsseldorf
  • 2.-4. September: Bucherer Polo Cup in Oberursel/Bad Homburg bei Frankfurt
  • 16.-18. September: Bucherer Polo Cup in Berlin

polo-tour.de

ojodeagua.global/de/

Bilder: ©Valeria Cetraro, Ojo de Agua